Der Beratungsdienst unterstützt sie in allen Themen rund um die Kartoffelproduktion und deren Vermarktung. Unsere Mitglieder erhalten Informationen über Bodenbearbeitung, Pflanzgutbehandlung, Sortenberatung, Frühkartoffelanbau, Beregnungsfragen, Pflanzenschutz, Zwischenfruchtanbau, Lagertechnik, Marktverläufe und betriebswirtschaftliche Themen, Ernte und Zertifizierung in QS-GAP, QS, Global GAP und gesicherte Qualität BaWü.

Bei regelmäßigen Gruppenberatungen, wie beispielsweise Felderbegehungen oder Winterveranstaltungen, erhalten die Kunden einen Überblick über die aktuelle Situation, Marktentwicklung und wichtige Themen. Wöchentliche Rundschreiben geben zusätzliche Informationen. Individualberatung erfolgt über Telefon oder Betriebsbesuche. Unsere Kunden profitieren von der steten Weiterbildung unseres Beraters, dem großen Beratungsgebiet und der Vielseitigkeit des Vereins, sowie der engen Zusammenarbeit mit Fachkollegen.

 

 

 

 

 

Aktuelles:

Beachten Sie:

  • Achten Sie beim Pflanzenschutz auf mögliche Rückstände
  • Insektizide an Schadschwellen und Witterung ausrichten
  • Ggf. Einsatz von Maleinsäurehydrazid planen
  • Abreife mit Marktpartnern absprechen
  • Vor Abreife kontrollieren


Berater:

Mark Mitschke
Mobil: 0172-7105174

Annaleen Kurfess
Mobil: 0174-2395823
 
Heiko Höllmüller
Mobil: 0173-5224781
 

Mitgliederlogin